[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Salmon DNA

Mit dem Fortschritt der Technik zusammen werden wir als plastische Chirurgen und Hautärzte bei der Gesichtsverjüngung mit jedem Tag immer erfolgreicher. Die Lachs DNS ist eine dieser Innovationen und vielleicht eine der effektivsten Methoden, die wir bisher gesehen haben. Lachs DNS-Präparate werden aus den Eiern der Lachse hergestellt und liefern aufgrund der Hyaluronsäure und Spuren von Aminosäuren, die darin enthalten sind, gleich nach der ersten Sitzung bereits sichtbare Ergebnisse an der Haut.

somon dna

Wie wird die Lachs DNS Behandlung durchgeführt?

Das hängt von der Hautbeschaffenheit und dem Alter des Patienten ab, auch wenn die Wirkdauer mit 12 Monaten angegeben wird, erhöht sich diese mit jeder Wiederholung der Behandlung und regt die Regeneration der Haut an.

Nachdem es auf die Haut angewendet wird, stößt es den Stoffwechsel in der Dermisschicht an und erhöht den Ausstoß von Wachstumsfaktoren, welche die neuen Blutgefäße und Kollagensynthese gewährleisten. Somit beschleunigt sich der Blutkreislauf und die Befeuchtung und Regeneration der Haut beginnt. Dieser Prozess beschleunigt sich mit der Zeit immer mehr und die Fibroblasten, Kollagen und Elastin Synthese, welche für die Befeuchtung der Haut zuständig ist, wird erhöht, der endogene Hyaluronsäure Ausstoß wird erhöht und die Haut festigt sich und es wird ein guter Feuchtigkeitshaushalt sichtbar.

Die Lachs DNS hat weltweit eine neue Epoche eingeläutet, und wir beobachten, dass viele Stars weltweit diese Methode anwenden.

somon dna

Wo wird das PI System der Lachs DNS Impfung eingesetzt?

Es kann bei allen Hauttypen sicher eingesetzt werden, doch sollte man kurz anmerken:

Bei der Regulierung der Hautstruktur,

Bei der Regeneration, Reparatur und Verjüngung des Gesichts, des Halses-Dekolletees, der Hände, der Lippen,

Bei der Aufhellung und Neustrukturierung der Augenpartie (Behandlung von Schwellungen und dunklen Ringen),

Bei der Behandlung von Schwangerschaftsstreifen und Zellulite,

Bei der Behandlung von hormonellem Haarausfall,

Bei der Behandlung von Akne-Narben,

Bei der Behandlung von erschlafften Innenarmen und Innenbeinen, sowie Hautrissen.

Wie wird es angewendet?

Die mit der Mesotherapie-Methode in die Haut injizierte Lachs DNS ist aufgrund seiner natürlichen Beschaffenheit anti-allergisch. Außerdem wird es auch Lachs DNS Impfung genannt.

Während der Behandlung spüren die Patienten nur den Stich der Nadel, doch in den meisten Fällen verspüren sie noch nicht einmal das. Diese Behandlung ist aus dieser Sicht gesehen, die Hautverjüngungsmethode, die am wenigsten Schmerzen verursacht.

Weil es kein chirurgischer Eingriff ist wird keine Anästhesie benötigt, und die Patienten können gleich nach der Behandlung zu ihrem Alltag zurückkehren.

Nach der Behandlung verbleiben nur die Einstichrötungen. Diese Rötungen verschwinden innerhalb kürzester Zeit und es sieht so aus, als wäre an der Haut überhaupt nichts durchgeführt worden.

Es kann in einer oder in 3 Monaten mit insgesamt 4 Sitzungen angewendet werden, dies ist absolut von der Person abhängig. Die Anwendung darf nur von plastischen Chirurgen und Dermatologen durchgeführt werden, deshalb sollten Sie sich vor der Behandlung über die behandelnde Person informieren.

Kann es mit anderen Behandlungen zusammen durchgeführt werden?

Die Lachs DNS Impfung ist eine der Hautverjüngungsmethoden und kann bequem mit anderen kombiniert werden. Vor der Behandlung wird in den ersten 15 Tag in einer oder in 2 Sitzungen eine Befeuchtungsbehandlung durchgeführt und die Haut auf die Lachs DNS Impfung vorbereitet.